This page has been translated from Italian

April
02
Laterne nicht vergessen, L'Aquila

| Nessun commento | | | Kein Kommentar |
una stelladue stelletre stellequattro stellecinque stelle (Bewerten Sie diesen Artikel!)
Loading ... Loading ...

Es ist schon ein trauriges Jahr, seit 6 April 2009. Unmittelbar nach der Katastrophe, zweitausend Aquilano angekommen in unserem privaten Bereich, in Geist und Körper.

Nach einem Jahr können wir behaupten, in einem erfolgreichen Versuch, sie anständig zu Hause sein.
Volunteers in Public Service Green Cross bereits 6. April in der Früh bis 07.00 Uhr wurden in L'Aquila mit Krankenwagen und Zivilschutz.

Der Großteil der Arbeit wurde aber in Martinsicuro gehalten, unser Unternehmen schnell zu einem Drehkreuz für Nahrung und Kleidung, dank 120 Freiwilligen, die alle Freiwilligen sind improvisiert Katastrophenschutz.

Eine wichtige Reaktion kamen aus vielen Martinsicuresi, die mit ihren Armen zu helfen und jene, die Konsumgüter gebracht haben kamen, um die Erdbebenopfer verteilt werden.

Martinsicuro gut reagiert!

Bürgermeister Salvatore Di Abraham an der Spitze des COC hat volles Vertrauen in die Green Cross und wurde auch von Dr. Alessandrini, Leiter des nationalen Katastrophenschutzes in Giulianova getan.

Vielen Dank für das Vertrauen gegeben, die uns von Ihnen allen.

Dank dem Campingplatz Manager, Gastronomen, Hoteliers, Händler, Vermieter und städtische Angestellte, die zu verlassen, mit deren Verfügbarkeit, eine menschenwürdige Aufnahme dieser unglücklichen Brüder.

Die Zusammenfassung unserer Aktivitäten können wie folgt zusammengefasst werden:

  • 11.300 Pakete Verteilung von Lebensmitteln an L'Aquila in acht Monaten
  • Rund 10.000 Kleidungsstücke und Schuhe verteilt
  • 3.693 km in ihren Dienst abgedeckt
  • über 1.000 Schuss von Dienstleistungen von Freiwilligen durchgeführt
  • 10.000 € vom Verein ausgegeben, um den verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Wir haben auch beobachtet jeden Tag seit Monaten, die logistische Situation und der Gesundheit der Gäste. Wir kümmerten sich ihre Bedürfnisse Augenpflege, Zahn-und Gesundheitswesen, einschließlich des Veterinär kleines Tier.

Wir freuen uns, all dies zusammen mit Ihnen getan haben

Und doch, gemeinsam mit Ihnen, DIENSTAG, 6 April finden wir uns mit einem Candlelight Vigil zu erinnern .

PROGRAM.
21.00 Uhr: Beginn der Fackel in der Pfarrei der Heiligen Teresa von Kalkutta
21.30: Ankunft auf der Piazza Cavour und die Feier der Heiligen Messe in der Herz-Jesu-Kirche im Gedenken an die Opfer des 6. April

DANKE
Green Cross Volunteers

/ Me läuft

Ausbildung

Rennsport